Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken && handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:
 
Programmieradapter für Parallel-Port
von Plapperkatze am 9.Mai 2007 um 13:19
zurück zur Kategorie "Tutorials"

Der hier beschriebene ISP-Dongle (Programmieradapter) für den Parallelport, ist einfach aufzubauen. Verwendet wird das Treiber IC 74HC244 um den Port zu schützen. Das Datenblatt findet man hier: http://www.ortodoxism.ro/datasheets/philips/74HC_HCT244_CNV_2.pdf
Das IC sollte gesockelt werden, um es später im Falle einer Beschädigung einfach austauschen zu können.

Hier der Schaltplan zu dem Adapter, Verbindungen zwischen Stecker und IC sind mittels Hilfszahlen (die mit der Numerierung der Pins nichts zu tun haben) eingetragen:



Die Steckverbindung vom Adapter zum Controller-Board kann man natürlich ausführen, wie man will. Ich verwende folgende Belegung:


Stückliste:
-74HC244(N)
-100nF Keramik-Kondensator
-100kOhm Widerstand
-1N4148 Diode
-Flachbandkabel, 6adrig
-Parallelport-Stecker (25polig)
-Pfostenbuchse 10polig

Hier sind die 6 Ports am Atmega8 orange markiert. Diese müssen mit dem Adapter verbunden werden können:


gruesse von der katze

zurück zur Kategorie "Tutorials"
[0 Kommentare]

Name


Kommentar




Bitte abtippen


 
(C) 2006-20012 Plapperkatze - 220878 Besucher seit dem 23.01.2012 Login